Zu jeder Kunst gehören zwei, einer der sie macht, und einer der sie braucht.

- Ernst Barlach -​

CURRENT EXHIBITION

Seit 9.Oktober 2020 sind Bilder, Skulpturen und Objekte des Berliner Künstlers Uwe Tabatt in der mARTina.GALLERY in Kreuzberg zu sehen. Es werden Arbeiten aus den unterschiedlichen Werkreihen „Urbanismen“, „Law & Order“ , „Intermediate Worlds“ und „Communication“ gezeigt: 
Kernpunkt der Werke ist die Schilderung von Zuständen der Verwandlung, die Balance zwischen Wachsen und Vergehen unter Beachtung gesellschaftlicher, städtebaulicher und ökologischer Aspekte. Experimentieren, utopisieren und verwandeln.
Nichts ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. 
 
Öffnungszeiten, private Führungen und „Meet the Artist“ nach persönlicher Absprache unter 
 
Tel. 797 86 813 oder martina@martina.gallery.

Since October 9, 2020, paintings, sculptures and objects by Berlin artist Uwe Tabatt will be on display at mARTina.GALLERY in Kreuzberg. 

Works from the different series „Urbanisms“, „Law & Order“, „Intermediate Worlds“ and „Communication“ will be shown:

At the heart of his works is the depiction of states of transformation, the balance between growth and decay, taking into account social, urban and ecological aspects. Experiment, utopize and transform.

Nothing is as it seems at first glance. 

Opening hours, private guided tours and „Meet the Artist“ by personal arrangement under 

Tel. 797 86 813 or martina@martina. gallery.

THE GALLERY OWNER

Nach über 20 Jahren als selbständige Steuerberaterin verkaufte ich Anfang 2020 die Kanzlei und erfüllte mir meinen Traum mit der Eröffnung der Galerie.

Der Slogan «Von Kapstadt bis Berlin» soll meine beiden Heimatstädte in Deutschland und Südafrika verbinden. Kunst und Künstler aus diesen beiden Welten zu verknüpfen und in die Welt des Anderen zu transferieren, ist die Intention und das Ziel meiner Arbeit. Ich sammle seit mehreren Jahrzehnten Kunst und habe sie auch schon früher in meiner alten Steuerkanzlei ausgestellt.

Nachdem ich 2014 meinen zweiten Wohnsitz in Kapstadt begründet hatte, begann ich mich auch für die Kunstszene Südafrikas zu interessieren und auch Kunst von heimischen Künstlern zu sammeln.

So entstand die Idee, südafrikanische Kunst in Deutschland auszustellen und im Gegenzug, Werke meiner europäischen Künstler in Kapstadt zu zeigen. 

Meine zweite Leidenschaft -das Reisen- hat ebenso einen Platz gefunden in meinem neuen Tun. Mit der Kunst durch die Welt zu fliegen und sie international zu präsentieren, hat für mich höchste Priorität. Je weiter entfernt, desto lieber, werde ich diese Kunstmesse besuchen, wenn man uns nur wieder lässt…… 

After more than 20 years as an independent tax consultant, I sold my law firm and fulfilled my dream by opening my gallery in early 2020. 

The slogan “from Cape Town to Berlin” is intended to bridge my two hometowns in Germany and South Africa.

Connecting art and artists from these two worlds and transferring them to each others’ corners of the world is the intention and aim of my work.

I have been collecting art for several decades, and I have often exhibited it in my old law office.

After establishing my second place of residence in Cape Town in 2014, I also began to take an interest in the art scene of South Africa and also started to collect art from domestic artists.

This is how the idea rose to exhibit South African art in Germany and in return show works of my regular European artists in Cape Town.

My second passion -traveling- has also found a place in my new doing. Flying through the world with art and presenting it internationally is a top priority. The further away the better, I will attend this art fair if only they will let us again ….

THE GALLERY

Im Bergmannkiez gelegen in der Schwiebusser Straße 9 befindet sich die Galerie im Erdgeschoß eines Gründerzeithauses. Ich freue mich auf Ihren Besuch.